Wahl-eTivity 5: OpenBadges

Quelle: openbadges.orgOpenBadgs: dieses relativ neue Konzept zur Darstellung von Leistungen in Kombination mit Zertifizierungen wurde von der Mozilla-Foundation ins Leben gerufen. Rennomierte Firmen (z.B. Microsoft) aber auch große Universitäten vergeben "Badges" zur Leistungsdarstellung eines Lernenden.

Auch Moodle hat in den aktuellen Versionen die Funktionalität Badges zu generieren. Hier kann auf Kursebene ein Badge konfiguriert werden, der dann vergeben werden kann. In Kombination mit exabis competencies können die Kriterien definiert werden, die erforderlich sind um ein Badge zu erwerben.

Gehen Sie bei der Eprobung folgendermaßen vor:

1. Rufen Sie Ihren eigenen Kurs auf
2. Klicken Sie bei den Kurseinstellungen auf den Menüeintrag "Auszeichnungen" und legen Sie unter "Auszeichnung anlegen" eine Auszeichnung (Badge) fest und laden Sie dazu ein Badge hoch. Hinweis: unter openbadges.me gibt es einen Online-Badge-Generator für diese Zwecke.
3. Klicken Sie im Modul "exabis competencies" auf Einstellungen und navigieren Sie zum Reiter "Edit badges"
4. Ordnen Sie dem erstellen Badge bestimmte Kompetenzen zu, die es zu erwerben gilt
5. Erteilen Sie einem/einer Kurskolleg/-in die entsprechenden Kompetenzen in der Kompetenz-Übersicht, das Badge wird dann freigeschaltet.

Weitere Unterlagen:

Dokumentation:
http://www.openbadges.org
http://www.openbadges.me

Last modified: Thursday, 22 May 2014, 11:57 PM